Activitäten

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

Das 100 Jahr-Jubiläum vom SAC la Gruyère

2023 werden wir feiern. Verschiedene Veranstaltungen sind vorgesehen. Wir werden Sie darüber auf unserer Website informieren.

Aktuelle Mitteilungen

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

Wie habe ich Zugang zum SAC-Tourenportal? (seit 2021 kostenlos für alle)

Siehe Anweisung hier (nur auf französisch)

Hütten

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

Wird in den Hütten Halbpension angeboten?

Die Hüttenwarte servieren Ihnen gern eine Suppe, warme oder kalte Getränke aber keine Mahlzeit.
Die Gäste, die übernachten, können ihre Mahlzeit selber zubereiten (Fondue, usw.)

Was ist im Preis für die Übernachtung inbegriffen?

Im Preis inbegriffen ist der Schlafplatz und der Kaffee oder der Tee am Morgen.

Ist das Mitbringen eigener Getränke erlaubt?

Kalte und warme Getränke müssen in der Hütte gekauft werden.

Gibt es eine Dusche?

Den Gästen stehen nur Waschbecken zur Verfügung.

Muss man einen Schlafsack mitnehmen?

Im Normalfall (ohne die speziellen COVID-Einschränkungen) ist nur der Hüttenschlafsack obligatorisch. Daunenbettdecken stehen zur Verfügung.

Sind Hunde erlaubt?

Hunde sind in der Hütte nicht erlaubt.

Kann man mit Kreditkarte bezahlen?

Nein, nur mit Bargeld in Schweizer Franken.

Ist Geschirr vorhanden?

Ja, verschiedene Küchenutensilien stehen Ihnen für die Zubereitung Ihrer Mahlzeit zur Verfügung, ebenso das Caquelon und das Rechaud für das Fondue.

Muss man das Geschirr abwaschen?

Ja, das ist ein Prinzip in der Hütte. Das Geschirr wird vom Benutzer abgewaschen, damit die freiwilligen Hüttenwarte von dieser Aufgabe entlastet werden.

Die Hütte Les Clés - Erreicht man die Hütte mit dem ÖV (öffentlichen Verkehr)?

Mit dem ÖV (öffentlichen Transportmitteln) fährt man bis nach Moléson-Village. Dann folgt ein Aufstieg zu Fuss von 1 Stunde.
Wenn die Bahn fährt, ist es möglich mit der Standseilbahn bis Plan-Francey zu fahren. Dann geht es zu Fuss 30 Minuten bergab.

Die Hütte Les Clés - Erreicht man die Hütte mit dem Auto?

Nein, der nächste Parkplatz befindet sich 10 Minuten unterhalb der Hütte.

Die Hütte Les Clés - Ist die Hütte telefonisch oder per E-Mail zu erreichen?

Die Hütte hat kein WIFI, und das Netz ist unbeständig. Das Telefonnetz ist schwach, das Mobiltelefon jedoch funktioniert ziemlich gut.

Die Hütte les Clés - Kann man die Hütte für ein Familienfest, usw. mieten oder reservieren?

Nein, die Hütte gehört dem SAC, Sektion Gruyère, und ist für jederman offen, der einkehren und eine Pause machen möchte.

Die Hütte les Clés - Gibt es eine Grill-Stelle?

Ja, eine Feuerstelle steht zur Verfügung.
Ein Grillgalgen ist installiert, damit man sein Fleisch oder das Gemüse grillieren kann.
Der zuständige Hüttenwart macht auf eine vorherige Anfrage das Feuer an.

Die Hütte les Clés - Gibt es einen Spielplatz für die Kinder?

Ja, ein Spielplatz wurde eingerichtet, damit die Kinder jeden Alters angenehme Momente unter der Aufsicht der Eltern oder den Begleitpersonen geniessen können.

Die Hütte les Clés - Gibt es eine Bibliothek in der Hütte?

Es gibt einige Bücher, ebenso die Clubzeitschrift, wo Sie sich über die Aktivitäten des Clubs informieren können.
Es gibt auch ein Hüttenbuch. Dort können Sie gern eine persönliche Widmung eintragen.

Die Hütte les Clés - Ist Musik abspielen erlaubt?

Das muss mit den Hüttenwarten abgesprochen werden. Das wird jeweils von ihnen entschieden.

Die Ruhe, die Stille und das sich Besinnen ist die beste Musik in den Bergen 😊.

Die Touren

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

Kann ich an einer Skitour mit einem Splitboard teilnehmen?

Grundsätzlich ja, je nach Schwierigkeit der Tour. Aber Sie müssen den Tourenleiter im Voraus telefonisch darüber informieren.

Wie schreibt man sich für eine Tour ein?

Schauen Sie auf DropTours oder in der Clubzeitschrift nach, welche Bedingungen der Tourenleiter für die Anmeldung stellt. (von wann bis wann man sich einschreiben kann, per E-Mail, Telefon oder DropTours).

Kann ich an Touren teilnehmen, sobald ich im Club eingeschrieben bin?

Sobald der Mitgliederbeitrag bezahlt ist, können Sie sich für eine Tour der Sektion einschreiben.

Was macht man, wenn die Tour schon ausgebucht ist?

Manchmal ist es möglich, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, je nach Absprache mit dem Tourenleiter.

Wie weiss ich, ob ich das nötige Niveau für die Tour habe?

Überprüfen Sie die verlangten körperlichen und technischen Anforderungen für die Tour oder rufen Sie den Tourenleiter an und besprechen Sie es mit ihm. Der Link Schwierigkeitsskalen kann hier ebenfalls hilfreich sein.

Ich weiss nicht, wie man sich auf der Website der Sektion im Tourenprogramm anmeldet.

Die Möglichkeit sich anzumelden wird zu einem vom Tourenleiter bestimmten Zeitpunkt angezeigt. Deshalb ist es vermutlich noch zu früh.

Ist das LVS obligatorisch, um an einer Tour im Winter teilzunehmen?

Sowohl das LawinenVerschüttetenSuchgerät (LVS) als auch die Schaufel und die Sonde sind bei Touren und Weiterbildungen (Skitouren, Schneeschuh-Touren, usw.) obligatorisch
Jeder Teilnehmer ist dafür verantwortlich, dass sein Material funktioniert und dass er es richtig bedienen kann.
Ausserdem sind nur die LVS-Geräte mit 3 Antennen für die Touren mit der Sektion erlaubt.(Eine Informationskampagne dazu wird im Herbst folgen).

Ich möchte an einer Ausbildung der Sektion teilnehmen. Wo finde ich die nötigen Informationen dazu?

Im Jahresprogramm (auf der Website der Sektion, im kleinen Heft mit den Touren, oder in unserer monatlichen Clubzeitschrift Le Bouquetin) findet man die Daten und die verschiedenen Ausbildungen.
Auf der Website im Menu Touren und Ausbildung – Ausbildungsprogramm findet man die detaillierten Informationen.

Ich möchte Tourenleiter/In werden. Was muss ich tun?

Nehmen Sie Kontakt auf mit den Touren- und Ausbildungs-Verantwortlichen.

Wie wird die Fahrt bei einer Tour organisiert?

Der Tourenleiter/die Tourenleiterin bestimmt den Ort, wo man sich trifft und die Teilnehmer evtl. in die nötigen Autos aufgeteilt werden.
Jeder Teilnehmer beteiligt sich an den Fahrkosten, gemäss dem geltenden Reglement. Der Tourenleiter rechnet die Fahrkosten ab.
Der Bus der JO (Jugendorganisation) kann benutzt werden, wenn er frei ist. Je nach Tour kann man auch die öffentlichen Transportmittel nehmen.

Kann meine Anmeldung für eine Tour abgelehnt werden?

Allein der Tourenleiter/die Tourenleiterin bestätigt die Anmeldungen für seine Tour.
Es gibt verschiedene Gründe dazu, wie z.B. die maximale Anzahl der Teilnehmer ist erreicht, die körperlichen oder technischen Anforderungen genügen nicht.
Er/Sie kann sich bei anderen Tourenleitern erkundigen, um zu wissen, welche Touren der Teilnehmer bereits bemacht hat.

Welches Material brauche ich, um bei verschiedenen Aktivitäten teilnehmen zu können?

In diesem Dossier Checkliste für die Teilnehmer findest du die Liste des Materials, das du je nach Bedarf dabei haben musst. Sie ist nicht vollständig Es kann sein, dass der Tourenleiter das nötige Material ergänzt.

Wenn ich eine Tour mache und ein Problem habe, bin ich da beim SAC versichert?

Die SAC-Mitglieder haben keinen Versicherungsschutz durch die Sektion.
Jederman ist verpflichtet sich zu informieren/oder sich gegen die Folgen zu versichern, die bei einem Unfall oder einer Krankheit auftreten können, dies während einer Aktivität im Rahmen der Sektion.
Jeder Teilnehmer muss persönlich gegen Unfall versichert sein.

Wie kann ich meinen Partner (der nicht Mitglied vom SAC oder einer anderen Sektion ist) für die gleiche Tour wie ich einschreiben?

Im Prinzip sind die Touren der Sektion für ihre Mitglieder bestimmt. Es kann nur dann eine Ausnahme für eine « aussenstehende » Person gemacht werden, wenn kein Mitglied der Sektion damit benachteiligt wird.

Kann ich bei einer Tour mit dem Club meinen Hund oder mein Haustier mitnehmen?

Nein, sowohl Hunde als auch Haustiere sind bei Touren mit dem Club nicht erlaubt. (Ausnahme sind die Rettungshunde.

Ich habe gesehen, dass die Touren mit dem Club mit der Software DropTours verwaltet werden. Wo kann ich mich darüber informieren?

Diesem Link folgen: Bedienungsanleitung DropTours für Teilnehmer (nur auf französisch).

Wie gelange ich zum Tourenportal vom Schweizer Alpen Club?

Dieses Dokument gibt alle nötigen Informationen (nur auf französisch).

Natur und Umwelt

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

Zones de tranquillité, qu’est-ce et où trouver les cartes qui les répertorient ?

Der Link «Respektier deine Grenzen» gibt Ihnen dazu alle wichtigen Informationen. Es sind Wildruhezonen, die definiert und und auf einer topographischen Karte aufgezeichnet sind. Wir sollten sie repektieren, wenn wir eine Skitour oder eine Schneeschuh-Wanderung machen, indem wir die angegebenen Routen nicht verlassen.

Was ist eine Schutzzone?

Der Link «Respektier deine Grenzen» gibt Ihnen dazu alle wichtigen Informationen. Es sind Wildruhezonen, die definiert und und auf einer topographischen Karte aufgezeichnet sind. Wir sollten sie repektieren, wenn wir eine Skitour oder eine Schneeschuh-Wanderung machen, indem wir die angegebenen Routen nicht verlassen.

Was ist der « Bus alpin »?

Bus alpin ist ein Verein, der ÖV-Angebote an Orten fördert, die vorher schwach oder gar nicht mit ÖV erschlossen waren. Naturnaher Tourismus soll damit gestärkt werden. Der Link «Bus alpin» wird Ihnen wertvolle Informationen geben, damit Sie Ihre Reiseziele in mehreren Regionen der Schweiz organisieren können.

Was tun, wenn man auf einen Herdenschutzhund trifft?

Der Link «Herdenschutz» kann für Sie nützlich sein, um auf einer topographischen Karte zu sehen, wo sich die Herden, die durch diese Hunde geschützt werden, befinden, und wie man sich ihnen gegenüber verhalten soll, für die Sicherheit der Herde und für Ihre Sicherheit.

Wie bereitet man eine Wanderung vor?

Zahlreiche Karten und Topos stehen Ihnen in der Biblothek der Sektion zur Verfügung. Der Link «Karten und Topos» gibt Ihnen alle nötigen Informationen dazu.

  • Die topographischen Karten befinden sich auf der Kartenplattform map.geo.admin.ch und auf SchweizMobil.ch, wo Sie viele Wandervorschläge finden können.
  • Informieren Sie sich über die Wetterbedingungen bei meteosuisse und die Lawinenverhältnisse (Winter) bei Whiterisk oder beim SLF.
  • Geben Sie auf Ihre Sicherheit acht und besuchen Sie die Internetseite Alpine Sicherheit.

Mitglieder

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

Wie kann ich meinen Eintrag ändern?

Senden Sie Ihre Änderungen mit Hilfe diese Formulars oder direkt an die Person, die zuständig ist für die Mitgliederverwaltung (registry@cas-gruyere.ch).

Wie kann ich eine Änderung meiner Kontaktdaten (Adresse, E-Mail, Telefon, Abonnement der Zeitschrift, usw.) mitteilen?

Senden Sie Ihre Änderungen mit Hilfe dieses Formulars.

Wie wechsle ich von der Kategorie "Einzelmitglied" zur Kategorie "Familie"?

Stellen Sie ein Beitrittsgesuch für die ganze Familie, indem Sie dieses Formulars.

Wie wechselt man von einer andern SAC Sektion in die Sektion la Gruyère (transfert/doppelte Mitgliedschaft)

Stellen Sie ein Beitrittsgesuch mit Hilfe dieses Formulars.

Kann ich an Touren teilnehmen, sobald ich im Club eingeschrieben bin?

Sobald der Mitgliederbeitrag bezahlt ist, können Sie sich für eine Tour der Sektion einschreiben.

Bin ich als SAC-Mitglied automatisch bei der REGA versichert?

Die Tatsache, dass man SAC-Mitglied ist, gibt kein Recht auf irgendeine Leistung der REGA. Um von den Dienstleistungen der REGA zu profitieren, muss man Gönner werden Gönner werden.

Wie gebe ich den Austritt?

Senden Sie eine E-Mail an die Person, die zuständig ist für die Mitgliederverwaltung :registry@cas-gruyere.ch.

Publikationen – Clubzeitschrift, die Alpen

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

Was muss ich machen, dass ich die monatliche Clubzeitschrift le Bouquetin nicht als gedruckte Ausgabe bekomme?

Klicken Sie auf den Link Formular

Wie bekomme ich die monatliche Clubzeitschrift der Sektion nur einmal für die Familie?

Machen Sie eine Mitteilung, indem Sie die Mitglieder-Nummern der Familienmitglieder mit einer E-Mail senden an: registry@cas-gruyere.ch

Was mache ich, wenn ich die monatliche Clubzeitschrift der Sektion / das kleine Heft mit den Touren für das ganze Jahr nicht erhalten habe?

Schreiben Sie eine E-Mail und geben Sie Ihre Adresse an registry@cas-gruyere.ch.

Kann man die Zustellung der Zeitschrift die Alpen sistieren?

Mitglieder können jederzeit die Zusendung der Zeitschrift per Mail an mv@sac-cas.ch sistieren lassen.

Kann man die Zeitschrift die Alpen auf Internet lesen?

Ja, auf der Website des Schweizer Alpenclubs SAC mit diesem Link Die Alpen lesen.

Gesundheit – Sicherheit

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

Wen muss ich im Fall eines Unfalls anrufen?

Die Rettungskolonne vom SAC wird über die Nummer 1414 gerufen und die Koordination wird direkt mit der Rega gemacht. Mehr Informationen auf der Website www.alpinerettung.ch
 
REGA ist eine kostenlose App. Wir empfehlen jedem Mitglied, sie auf seinem Handy zu installieren. Im Fall von einem Unfall können Sie sehr schnell lokalisiert werden, und die Rettung erfolgt schneller.

Wie macht man eine Herzmassage?

Der Blog der ESSR (école suisse de santé romande) kann Ihnen nützliche Erklärungen dazu geben.

 
 

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).

caché

Cet élément est un pseuo élément afin d’avoir tous les éléments fermés à l’ouverture de la page.
Afin de garder cet élément caché, mettre la commande CSS “display:none;” dans l’élément principal (Onglet avancé).